26.09. Mike Sterki

Saisonstart

Als Kind sang Mike Sterki nicht. In der Schule blieb er still, wenn seine Klasse sang, weil er eine belegte Stimme hatte und die Töne nicht traf. Aber der Bub aus Rapperswil-Jona hatte den Blues. Damit hatte ihn seine Mutter infiziert, indem sie oft die Platten von John Lee Hooker, JJ Cale, BB King und Joe Coker auflegte. Mit fünf übt er auf dem Schlagzeug den Blues-Shuffle, mit zwölf fängt er an, Gitarre zu spielen.

​Heute ist Sterki (25) Singer-Songwriter und spielt Blues, Folk und Country-Rock. Er spielt mitreissend Gitarre und singt dazu mit kräftiger, belegter Stimme. Der charismatische junge Mann mit Hut und Bart findet schnell den Draht zum Publikum – ganz allein in einer kleinen Bar oder auf einer grossen Open-Air-Bühne.

Moldy, übersetzt schimmlig oder schäbig, beschreibt die Musik auf unserem ersten Album.

 

Keep the blues alive

Mike Sterki