02.05. DIE VIELFALT DER NACHHALTIGKEIT

In Zusammen arbeit mit HSR (Hochschule für Technik Rapperswil) und ZeroWaste Switzerland

Auch dieses Jahr führt das ZAK Team zusammen mit der HSR Hochschule für Technik Rapperswil und ZeroWaste Switzerland die Swiss Sustainability Week durch. Wir sehen es als unsere Aufgabe bei der Vermittlung nachhaltige Werte mitzuhelfen und so eine nachhaltige Entwicklung in unseren Alltag zu fördern. Denn nur wenn wir alle mithelfen, werden wir, und viele nachfolgende Generationen ebenfalls, uns an unsere wunderschöne Erde und ihrer unglaublich vielfältigen Natur erfreuen können!
In diesem Sinne haben wir folgendes Programm zusammengestellt, welches viele verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit aufzeigt und wünschen viel Freude:

Program:
20:15 Begrüssung und ein Kurzfilm
20:30 Vortrag: „Warum und wie unseren Abfall reduzieren“
21:00 F&Q
21:15 Pause
21:30 Vortrag: „Wie wir die Klimakrise in 2020 lösen“
22:30 F&Q
22:45 Pause
23:00 Film: „But Beautiful“

Prof. Dr. Henrik Nordborg, Professor für Physik an der HSR (Hochschule für Technik Rapperswil) wird uns wie im Vorjahr wieder mit einem packenden und hoch spannenden Vortrag beehren. 

Wie wir die Klimakrise in 2020 lösen
Wir erleben gerade eine Klimakrise. Offensichtlich hatten die Klimaforscher die Auswirkungen des Klimawandels in den vergangenen Jahren massiv unterschätzt und die Veränderungen passieren jetzt viel schneller als erwartet, was auch zu erwarten war. Im letzten Dezember haben sich 25’000 Vertreter*innen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft getroffen, um an der COP25 zum 25. Mal zu entscheiden, dass sie immer noch keine Ahnung haben, wie das Problem der Klimaerwärmung zu lösen ist. Zum Glück ist die Lösung aber einfach, wie ich in meinem Vortag zeigen werde. Wir können das Weltklima in diesem Jahr retten, wenn wir nur wollen. Es wäre doch schön, nie wieder darüber reden zu müssen. Letztendlich haben wir alle besseres zu tun.

Desweitern erwartet uns ein inspirierender Vortrag von Natalie Bino, Mitgründerin des Vereins ZeroWaste Switzerland, die sich unermüdlich für ein abfallfreies Leben engagiert. 

Warum und wie unseren Abfall reduzieren
ZeroWaste Switzerland organisiert einen Vortrag zum Thema Zero Waste : Warum und wie unseren Abfall reduzieren. Der Vortrag wird von Natalie Bino, Mitgründerin des Vereins gehalten. Wir zeigen, wie du die Abfallreduktion und neue Gewohnheiten in deinen Alltag integrieren kannst. Es warten einfache und konkrete Tipps und viel Inspiration für einen einfacheren, umweltbewussteren und gesünderen Lebensstil mit ZeroWaste.

But Beautiful
Alles wird gut.
So einfach macht es sich der Filmemacher Erwin Wagenhofer nicht. In seinem neuesten Film BUT BEAUTIFUL sucht er das Schöne und Gute und zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten. Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen? Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich? Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt.
Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen. Permakultur-Visionäre auf La Palma, die Ödland in neues Grün verwandeln. Ein Förster, der die gesündesten Häuser der Welt entwickelt. Ein geistliches Oberhaupt mit Schalk und essentiellen Botschaften und seine tibetische Schwester mit großem Herz für die Jugend. Ein junges Jazztrio, ein etablierter Pianist, eine beseelte kolumbianische Sängerin, die uns den Klang der Schönheit vermitteln. BUT BEAUTIFUL verbindet sie alle.
Alles wird gut? Alles kann gut werden.

Zerowaste Switzerland Facebook Event