25.03. Lesung mit Astrid Rosenfeld

Roman "Adams Erbe"

Die deutsche Autorin Astrid Rosenfeld liest aus ihrem ersten Roman “Adams Erbe”.


Astrid Rosenfeld wurde 1977 in Köln geboren. Nach dem Abitur ging sie für zwei Jahre nach Kalifornien, wo sie erste Berufserfahrungen am Theater sammelte. Danach begann sie eine Schauspielausbildung in Berlin, die sie nach anderthalb Jahren abbrach. Seither hat sie in diversen Jobs in der Filmbranche gearbeitet, unter anderem als Casterin. So war sie etwa Casting Director bei den Kinofilmen “Muxmäuschenstill” und “Knallhart”. Astrid Rosenfeld lebt in Berlin.

Diogenes Verlag